Willkommen beim Kulturhistorischen Verein Buch am Erlbach!

Wir finden, dass Kultur etwas Wichtiges ist für einen Ort und eine Region!   Dafür setzen wir uns ein, dafür organisieren wir unsere Veranstaltungen. Seien Sie uns willkommen!

Mehr über uns finden Sie auf    [Verein]


In dulci Jubilo  ...
Am 11. Dezember kommt Luz amoi mit dem Weihnachtskonzert in die Bucher Kirche! 

Das war der wunderbare Plan. Leider müssen wir wegen Corona und der neuen offiziellen Regelungen das Konzert absagen

Wer sich ein klein wenig trösten mag:  hier finden Sie das Weihnachtskonzert von 2020 aus dem Freisinger Dom- frei zum Anhören audYouTube. 

Luz amoi mit „In dulci jubilo“ in Buch am Erlbach:  Die Weihnachtskonzerte von Luz Amoi zählen alljährlich zu den absoluten Highlights im Konzertkalender. Nach ihrem gelungenen Konzert mit dem Titel „…für Berta“ im Oktober im neuen Bürgersaal ist die bekannte und beliebte Band auf Einladung des Kultur-Historischen Vereins mit dem Advents- und Weihnachtsprogramm „In dulci jubilo“ am 11. Dezember wieder zu Gast in der Pfarrkirche Buch am Erlbach.

Das Programm beinhaltet die schönsten und stimmungsvollsten Advents- und Weihnachtslieder und auch neue Stücke, Lieder und Texte. Dabei verwandeln die Musiker einmal mehr bekannte und vertraute Lieder aus dem Advent und Weihnachten in ganz neue Klangwelten. Jedes Stück wurde mit viel Herz und Gefühl bearbeitet und neu arrangiert. Die Verbindung von Tradition und Moderne steht nach wie vor im Zentrum der Arrangements. Das Programm wird auch in diesem Jahr jeden Konzertbesucher durch einfühlsame und innovative Interpretationen auf ganz besondere Weise verzaubern und berühren. Unterstützt durch ein ausgefeiltes Lichtkonzept sowie eigens auf die Musik abgestimmte Textbeiträge entsteht ein unvergessliches Gesamtkunstwerk in der Adventszeit. Dadurch kann Weihnachten mehr sein, als das hektische Treiben vor Jahresschluss.

Aufgrund der Coronalage werden nur Besucher zugelassen, welche die sogenannte 2G-Regel (geimpft oder genesen) erfüllen. Während des Konzertes besteht FFP2 Maskenpflicht auch auf den Sitzplätzen.

 

Karten können nur online unter khv.buch@web.de[mailto:khv.buch@web.de] erworben werden. Die Karten zum Preis von 20 Euro müssen dann beim Einlass bezahlt werden. Bei der Anmeldung über Email werden auch die Kontaktdaten (Name, Adresse und Telefonnummer) erfasst. Mit Hilfe dieser Angaben werden die Besucher einem Sitzplatz zugewiesen. Bei Absage des Konzertes aufgrund der rechtlichen Regelungen zu Corona werden die Karteninhaber per Email verständigt.



 

Schon neugierig? 

 

 

Und wie immer- unsere nächste Aktion finden Sie  an dieser Stelle ....