In dulci jubilo

Das Weihnachtskonzert 2019 mit Luz amoi am 4. Dezember war wieder ein schöner Erfolg und - wie es ein Besucher formulierte- "ein richtig guter, ansprechender und besinnlicher Einstieg in meine Adventszeit". 

 

Die Besucher der vollbesetzten Pfarrkirche lauschten dem Programm  "In dulci Jubilo"- einer Art  „Best of“ der schönsten und stimmungsvollsten Advents- und Weihnachtslieder der vergangenen Jahre, garniert mit einigen neuen Stücken, Liedern und Texten.

 

Die Verbindung von Tradition und Moderne steht nach wie vor im Zentrum der Arrangements und hat die  Besucher wieder auf ganz besondere Weise verzaubert. Mit einigen neuen Ideen, aber auch viel Vertrautem gelang es den fünf Musikern, die  Konzertbesucher durch einfühlsame und innovative Interpretationen zu berühren. Unterstützt wurde das durch ein ausgefeiltes Lichtkonzept sowie eigens auf die Musik abgestimmte Textbeiträge.

 

(Bild links:  Erika Schmid)


(Bild: Erika Schmid)

 

Alfons Hasenknopf und Band 

waren unser Gäste am 18. Oktober 2019,  20:00 Uhr im Pfarrstadel Buch am Erlbach

Alfons Hasenknopf und Band stehen für eine ganz besondere Art von Mundartpop - kaum ein anderer versteht es so gut, das Urjodeln mit moderner Musik zu verknüpfen und die Bergwelt mitten in den Raum zu zaubern, als Alfons Hasenknopf. Er ist sich selbst treu geblieben und bringt nicht nur die heimatverbundene Musik, die von der Natur, von Bergmenschen, oder dem Sommerwind erzählt, die nach Gewitter, Vogelgezwitscher und dem Echo an Steilwänden klingt, sondern auch seine mitten aus dem Leben gegriffenen Geschichten auf die Bühne, die zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken animieren.

Getreu nach Alfons Lebensmotto „ der scheenste Moment is immer jetzt“ darf sich das Publikum nach seinem Konzert in Buch 2016 nun auf die schönsten Hasenknopfsongs aus 12 Jahren freuen und den Moment einfach nur genießen.

Mehr über Alfons Hasenknopf und Band auf der Homepage: http://www.alfons-hasenknopf.de/ .

 


Klang-Luftbild-Konzert

Amannsberger - Leidorf - Waldner

15. März, 19:30 Uhr

Pfarrstadel Buch am Erlbach. 

 

Bekannt ist er auch durch seine Fotos geworden: Klaus Leidorf, seit 1989 freiberuflicher Luftbild-archäologe, fotografiert leidenschaftlich gern die Welt von oben. Dabei ist die klassische Luftbildarchäologie für ihn genauso ein Thema wie aktuelle oder atmosphärische Aufnahmen.

Die Musiker Stefan Waldner und Stefan Amannsberger begleiten seine Aufnahmen aus der Vogelperspektive mit geerdeten Trommel- und Percussions-Rhythmen sowie atmosphärischen Gitarrenwelten. Das intensive Zusammenspiel von Waldner und Amannsberger kommt dabei nicht von ungefähr. Die beiden musizieren schon seit Jahren zusammen und über alle Genregrenzen hinweg.

Der Titel „Klang-Luftbild-Konzert" bezieht sich dabei auf das Zusammenspiel zwischen Leidorfs Fotografien und Amannsbergers und Waldners Musik. So wird der Abend „ein Genuss für Auge und Ohr", versprechen die drei.

Das Konzert war ein toller Erfolg- und ausverkauft !

 

Bild: Von Klaus Leidorf - Selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=39746902 

Die Lamettas-

Freitag 25. Januar 2019 um 20.00 Uhr im Pfarrstadel Buch:

das Konzert vom Fräuleinwunder-Vokalensemble aus Landshut war komplett ausverkauft! .

 

"Es ist Advent"

Ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert hat
Luz Amoi uns und unseren Besuchern am
13. Dezember beschert. Das Konzert war (wieder) ausverkauft, die Pfarrkirche der passende Rahmen für diese besinnliche Abendstunde. 

 

mehr zu Luz Amoi:  http://www.luzamoi.de/

 

reinhören?  Klick! 

Volles Haus!

Am 31. März 2017 präsentierten wir im Pfarrstadel unter dem Titel 

Überdaggelt

Isarschixn mit ihrem frech-fröhlichen Bühnenprogramm.

 

Mehr zu ISARSCHIXN: www.isarschixn.de

 

Reinhören? Klick!